Reißender Fluss aus Plastik - Umweltverschmutzung in Guatemala

Thanks! Share it with your friends!

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Added by VideoK
44 Views
Ein gemeinnütziger Verein namens „Project Genesis“, der sich rund um die guatemaltekische Stadt Chimaltenango für Kinder in Armut einsetzt, hat Aufnahmen eines völlig verdreckten Flusses veröffentlicht. Vom Wasser ist nichts zu sehen. Stattdessen wälzt sich unzähliger Plastikmüll auf der Wasseroberfläche durch die Natur.
In Guatemala leiden rund 60 Prozent der Bevölkerung unter Armut. Vielerorts kommt es zu Umweltverschmutzungen, besonders in den armen und Agrar-Gebieten. Einer der schönsten Seen der Welt und Touristenmagnet, der Lago Atitlán, ist einer der größten Seen in Guatemala. Durch massive Verschmutzung und umliegende Müllproduktion sowie Pestizide von Feldern drohte der See im Jahr 2009 zu kippen und wurde noch im selben Jahr zum „Bedrohtesten See des Jahres“ erklärt.
Nutzungsrechte: Project Genesis
Webseite: www.genesisguatemala.org
Mehr auf unserer Webseite:
Folge uns auf Facebook:
Folge uns auf Twitter:
Folge uns auf Google+:
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.
Category
News
Tags
rtdeutsch

Post your comment

Sign in or sign up to post comments.

Comments

Be the first to comment